Antikmarkt Schokoladenmuseum

Antikmarkt Schokoladenmuseum Köln

Das Schokoladenmuseum in Köln liegt direkt am Rhein und erfreut sich jährlich einer Großzahl an Besuchern und Touristen. In Köln ist es das meistbesuchte Museum. Deutschlandweit schafft es das Museum unter die Top Ten der meistbesuchten Museen.

kleine Schätze für Sammler

kleine Schätze für Sammler


Im Museum geht es herrlich köstlich zu. Aus einem großen Brunnen sprudelt flüssige Schokolade, die man mit kleinen Waffeln probieren darf. Außerdem erfährt man wissenswertes rund um die Kakaobohne und die Schokoladenpolitik aus aller Herren Länder.

Antikes und allerlei mehr

Auf dem Antikmarkt am Schokoladenmuseum bieten zahlreiche Händler aus Köln, Deutschland und angrenzenden Ländern ihre hochwertigen Sachen an. Hier findet man jede Menge altes und antikes, aber auch neues und allerlei Nippes. Die Auswahl ist groß und vor allem sehr abwechslungsreich. Man sollte hier vor lauter Stöberfreude allerdings das Feilschen nicht vergessen.

Gut ankommen

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie den Antikmarkt am Schokoladenmuseum schnell und bequem. Fahren Sie mit den Linien 3 und 4 bis zur Haltstelle Severinstraße – oder den Linien 1, 7 und 9 bis zum Heumarkt.

Trödelmarkttermine für den Antikmarkt Schokoladenmuseum Köln:

Keine Eintraege vorhanden


Standort: Am Schokoladenmuseum 1 a, Heumarkt, Köln

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt erstellt. Etwaige Änderungen über Inhalte, Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.